Meteorologie-buecher.de
  Startseite » Katalog » Neu » Literatur » 600268  |  Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   ||  Impressum  |  AGB   
Kategorien
Gebraucht-> (988)
Neu-> (183)
  Lehrbücher-> (35)
  Wetterkunde-> (38)
  Wetter & Freizeit-> (11)
  Wolken (1)
  Wetter & Gesundheit (2)
  Wetter & Geschichte (2)
  Wetter im Unterricht (6)
  Lexika (1)
  Kinderbücher (11)
  Wetter&Gesellschaft (6)
  Polarforschung
  Meßgeräte (7)
  Klima-> (32)
  Meereskunde (2)
  Geschichte der Meteorologie (13)
  Bauernregeln (4)
  Wetterbeeinflussung (1)
  Bildbände (1)
  Literatur (7)
  CD-ROM / DVD / Video (2)
  Wetter & Kunst (1)
  Sonstiges

Alle Artikel
Verlage
Neu im Angebot Zeige mehr
Landau / Lifschitz
Lehrbuch der Theoretischen Physik I: Hydrodynamik
45.00 €
(zzgl. Versand)
Schnellsuche
 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

Erweiterte Suche
-> erweiterte Suche
Informationen
-> Wie bestelle ich ?

-> Versandkosten

-> Datenschutz

-> Widerrufsrecht

-> Widerrufs-Formular

-> AGB

-> Häufige Fragen

-> Kontakt

-> Impressum

-> Gästebuch
Meteorologische Buchhandlung
Ich habe die Wolken von oben und unten gesehen - Die Berge, das Wetter, mein Leben 24.95 €
Versand frei
innerhalb Deutschlands
Gabl, Karl
[600268] (alle Preise inkl. MwSt.)
240 Seiten , 65 farb. und 20 sw Abbildungen

1. Auflage,  2016 ,  Tyrolia Verlag  Innsbruck
ISBN: 9783702235451

Original Pappband,  22.5 x 15  cm
Zustand: NEU

"Der Wetterflüsterer

Die einen nennen ihn Schönwetterguru, die anderen ihren Sturmpropheten, und kaum einer geht an den höchsten Bergen der Welt ohne seinen Rat länger vors Zelt: Karl Gabl ist der Meteorologe, auf dessen Prognosen sich Extrembergsteiger weltweit verlassen. Wer aber steckt hinter dem bekannten Wettergesicht?
Mit diesem Buch steht Karl Gabl endlich erstmals selbst im Mittelpunkt des Interesses. Humorvoll und hintergründig, kurzweilig und geistreich erzählt er aus seinem Leben, das ihn als Bergsteiger auf fast fünfzig Gipfel über 5000 Meter geführt hat, und das ihn als Meteorologe noch immer bei spektakulären Erstbegehungen auf der ganzen Welt hautnah dabei sein lässt. Gabl erinnert sich an die Streiche seiner Kindheit in Sankt Anton und an die prägende Zeit im Jesuiten-Internat Stella Matutina in Feldkirch. Er berichtet über seine bergsteigerischen Anfänge und von seinen Touren im Hindukusch, im Himalaja und in den Anden. Natürlich gibt Gabl auch Einblicke in seine Arbeit als Wetterberater. Er schildert, weshalb er bis heute nach Erklärungen für das Verschwinden von Gerfried Göschl am Gasherbrum I sucht, beschreibt, wie er mit Gerlinde Kaltenbrunner am K2 mitgefiebert hat, und erzählt von den Wintererstbesteigungen, bei denen er Simone Moro begleitet hat. Ergänzt werden Karl Gabls Ausführungen durch kurze Eindrücke von Wegbegleitern: Neben Gerlinde Kaltenbrunner und Hansjörg Auer kommen auch Huber-Bua Thomas Huber, Extremskifahrer Axel Naglich und viele andere zu Wort. " (Verlagswerbung)

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Verlags Info
Tyrolia Verlag
 
-> Mehr von Tyrolia Verlag
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Newsletter - Abo

Ihre email-Adresse
Empfehlung
(Link zur Homepage)
Netz
.
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Alle Fotos © Meteorologie-bücher.de: Nutzung nur auf Anfrage.
Mitglied im Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler e.V.

Powered by osCommerce

Geloggt durch Suchmaschinenaktivitäten für osCommerce von Isar IT